D├╝rfen Katzen Bananen essen? ÔÇô Risiken, Vorteile und was zu vermeiden ist!

d├╝rfen katzen bananen essen - Katze im Inneren einer Banane, Miniaturansicht

D├╝rfen Katzen Bananen essen?

Die einfache Antwort ist ja ÔÇô aber auch wenn Bananen f├╝r Katzen nicht giftig sind, k├Ânnen sie Verdauungsprobleme verursachen. Viele Lebensmittel f├╝r Menschen, wie Schokolade, sind giftig f├╝r Katzen und andere Haustiere und sollten daher ganz vermieden werden.

Bananen geh├Âren jedoch zu den Fr├╝chten, die Katzen bedenkenlos in kleinen Portionen essen k├Ânnen: ab und zu etwa ein bis zwei St├╝cke, die jeweils 2,5 cm gro├č sind. Aber achte darauf, dass dein Stubentiger keine Bananenschalen frisst. Die Schale der Frucht stellt eine Erstickungsgefahr dar und ist nicht verdaulich.

Wie bei vielen Nahrungsmitteln f├╝r Menschen ist es wichtig, deiner Katze Bananen in Ma├čen zu geben, um sie gesund zu halten. Bananen k├Ânnen jedoch aufgrund des hohen Zuckergehalts f├╝r Katzen problematisch sein. Magen-Darm-Probleme werden am h├Ąufigsten durch falsche Ern├Ąhrung verursacht.

Zum Beispiel, wenn deine Katze einen Snack vom K├╝chentisch stiehlt, der am Ende nicht in ihren Magen passt. Bananen k├Ânnen in diese Kategorie fallen, weil sie nicht die spezifische Ern├Ąhrung bieten, die Katzen brauchen. Insbesondere sind sie reich an st├Ąrkehaltigem Zucker, der den Magen deiner Katze st├Âren k├Ânnte.

Sind Bananen gesund f├╝r Katzen?

Katzen haben spezifische Anforderungen, die von ihrer Ern├Ąhrung erf├╝llt werden m├╝ssen, und die N├Ąhrstoffe, die sie ben├Âtigen, sind einfach nicht die gleichen, die Menschen (oder sogar Hunde) ben├Âtigen. Als obligatorische Fleischfresser verlassen sich Katzen auf N├Ąhrstoffe, die nur in tierischen Produkten zu finden sind, ├Ąhnlich dem, was sie in freier Wildbahn jagen w├╝rden. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass du f├╝r deine Katze M├Ąuse jagen musst (ganz im Gegenteil: Wenn du deine Katze Nagetiere fressen l├Ąsst, kann sie sich mit Parasiten infizieren).

Der einfachste und bequemste Weg, den N├Ąhrstoffbedarf einer Katze zu decken, besteht darin, ihr einen vollst├Ąndigen und ausgewogenen kommerziellen Ern├Ąhrungsplan zur Verf├╝gung zu stellen, der von einem staatlich gepr├╝ften Tierern├Ąhrungsberater oder einer Person mit einem Doktortitel in Tierern├Ąhrung erstellt wurde.

Fazit: Da deine Katze alle ben├Âtigten N├Ąhrstoffe aus ihrem normalen Katzenfutter erh├Ąlt, sind Leckereien wie Bananen nicht notwendig.

d├╝rfen katzen bananen essen - Katze mit dem Kopf in einem Haufen Bananen, die ganz verwirrt guckt

Und wenn es um N├Ąhrstoffe geht, ist mehr nicht immer besser. Tats├Ąchlich kann es Probleme verursachen, einer Katze mehr zu geben, als sie braucht. Im Falle von Bananen bieten diese kohlenhydratreichen Fr├╝chte deiner Katze wirklich keinen Nutzen.

K├Ânnen Sie Ihrer Katze ein kleines St├╝ckchen Wurst geben? Wenn ja, welche Sorte? Klicken Sie hier f├╝r einen umfassenden Leitfaden zu genau diesem Thema!

Gesundheitsvorteile von Bananen

Vitamin CEin starkes Antioxidans, das das Immunsystem st├Ąrkt.
Vitamin B6: Ein wichtiges Coenzym f├╝r Gehirn- und K├Ârperfunktionen. Es reguliert den Fl├╝ssigkeitshaushalt, baut Proteine ÔÇőÔÇőauf, reguliert Hormone und unterst├╝tzt Neurotransmitter im K├Ârper.
Fols├ĄureHilft bei der Entwicklung gesunder roter Blutk├Ârperchen.
KaliumUnterst├╝tzt die Nieren- und Herzfunktion, f├Ârdert eine gesunde Knochendichte, reguliert den Fl├╝ssigkeitshaushalt und hilft beim Muskelaufbau.
CalciumWichtig f├╝r starke Knochen und Z├Ąhne
MagnesiumF├Ârdert ein gesundes Knochenwachstum und hilft dem K├Ârper, Vitamine und Mineralien effektiver zu nutzen.
BallaststoffeBananen sind reich an Ballaststoffen, die f├╝r das Verdauungssystem wichtig sind. Ballaststoffe transportieren Nahrung (und Haare) entlang des Darmtrakts und helfen, Verstopfung, Durchfall und einige Blockaden zu l├Âsen, die auftreten k├Ânnen.

Das klingt alles gut, oder? Denke jedoch daran, dass Katzen nicht ├╝ber die Enzyme verf├╝gen, die zum Verdauen pflanzlicher Lebensmittel erforderlich sind. Daher sind Ballaststoffe der einzige ern├Ąhrungsphysiologische Vorteil, den deine Katze von einer Banane erh├Ąlt.

Gibt es Risiken beim F├╝ttern einer Banane an eine Katze?

W├Ąhrend einige sagen, dass Bananen f├╝r Katzen als ungiftig gelten, gibt es Einschr├Ąnkungen. Zun├Ąchst einmal viel Gl├╝ck dabei, dein K├Ątzchen dazu zu bringen, eine zu essen ÔÇô Katzen sind notorisch w├Ąhlerische Esser, und da sie von Natur aus dazu neigen, nur Fleisch zu essen, wirst du wahrscheinlich nicht feststellen, dass sie so interessiert sind wie dein vierbeiniger Begleiter.

Zweitens gelten Bananen nur als sicherer, gelegentlicher Leckerbissen f├╝r gesunde Katzen. Wenn deine Katze also einen empfindlichen Gesundheitszustand hat, vermeide es, sie mit Bananen zu f├╝ttern.

Denke drittens daran, dass keine Katze gleich ist und dass ihre Ern├Ąhrung sehr unterschiedlich sein kann, wenn es darum geht, bestimmte Lebensmittel zu vertragen. Einige Katzen k├Ânnen ein bestimmtes Futter ohne Probleme konsumieren, und eine andere Katze kann das gleiche Produkt konsumieren und Erbrechen, Durchfall oder andere nachteilige Anzeichen entwickeln.

K├Ânnen Katzen Joghurt essen? Ist es gesund f├╝r sie oder vielleicht sogar gef├Ąhrlich? Ein bisschen von beidem ist die Antwort. Klicken Sie hier, um mehr dar├╝ber zu erfahren!

Viertens k├Ânnen Katzen beim Verzehr von Bananen allergisch reagieren. Es ist nicht allzu h├Ąufig, aber es kommt vor. Symptome einer allergischen Reaktion sind:

  • Juckender Ausschlag
  • Tr├Ąnende Augen oder Nase
  • Juckender Mund oder Rachen ÔÇô deine Katze wird an diesen Stellen mit der Pfote kratzen oder an etwas reiben
  • Schwellung der Schleimh├Ąute um Nase und Mund, Zunge oder Zahnfleisch
  • Keuchen aus der verengten Kehle

Denke schlie├člich daran, dass die ├╝berwiegende Mehrheit der Kalorien deiner Katze aus Futter stammen sollte, das speziell formuliert wurde, um ihm die N├Ąhrstoffe zu geben, die er ben├Âtigt. Menschliche Lebensmittel wie Bananen sollten nur als gelegentliche, kleine Leckerei angeboten werden ÔÇô nicht als t├Ągliche Dessertoption.

Sind Bananenpflanzen f├╝r Katzen giftig?

Gro├če Zimmerpflanzen machen im Haus eine mutige Aussage, sind aber f├╝r Katzen und Hunde giftig.

Der Bananenbaum (Musa) ist jedoch eine dramatische Akzentpflanze, die f├╝r alle Haustiere sicher ist. Reichhaltiger Boden, helles Licht und regelm├Ą├čiges Gie├čen ahmen den nat├╝rlichen Lebensraum des Bananenbaums nach.

Ist Bananenmilch f├╝r Katzen giftig?

Biete einer Katze niemals Bananenmilch an, da die meisten Katzen laktoseintolerant sind. Nach dem Verzehr von Milchprodukten bekommt die Katze Bl├Ąhungen und Durchfall. Au├čerdem enth├Ąlt Bananenmilch mehr Zucker und Fett als herk├Âmmliche Milch.

Wie f├╝ttert man eine Katze richtig mit einer Banane?

Unter Ber├╝cksichtigung der oben genannten Vorbehalte und der Ern├Ąhrungsbed├╝rfnisse von Katzen empfiehlt der Clinical Nutrition Service, diese Schritte zu befolgen, um deine Katze sicher mit Bananen zu f├╝ttern, wenn sie nach einem Bissen miaut:

Fragen
Sprich mit deinem Tierarzt, bevor du deiner Katze neues Futter f├╝r Menschen gibst ÔÇô auch wenn es normalerweise als sicher f├╝r Haustiere gilt. Er kann dich am besten beraten, was deine Katze essen sollte.

Berechnung
Um zu bestimmen, wie viel Banane deine Katze sicher essen kann, musst du ein wenig rechnen. Laut dem Clinical Nutrition Service sollten Leckereien nicht mehr als 10 Prozent der t├Ąglichen Kalorienaufnahme deiner Katze ausmachen. Wenn deine Katze beispielsweise 250 Kalorien pro Tag frisst, sollten nur 25 dieser Kalorien aus Leckereien stammen. Laut der FDA hat eine mittelgro├če Banane etwa 110 Kalorien. Katzen variieren in der Menge an Futter, die sie jeden Tag fressen m├╝ssen, um ihr Idealgewicht zu halten. Wenn du dir nicht sicher bist, wie viele Kalorien deine Katze ben├Âtigt oder wie hoch ihr Idealgewicht ist, wende dich an deinen Tierarzt, um einen Ern├Ąhrungsplan zu entwickeln, der speziell auf dein Katze zugeschnitten ist.

d├╝rfen katzen bananen essen - Katze betrachtet Bananen in einer Schale

Vorbereiten
Um die Banane f├╝r deine Katze zuzubereiten, entferne zuerst die Schale, die f├╝r deine Katze schwer verdaulich sein k├Ânnte. Schneide die Banane in katzenbissgro├če St├╝cke, die f├╝r dein Haustier leicht zu handhaben sind und etwa die Gr├Â├če der Knabbereien deiner Katze haben. Oder versuche, ein kleines bisschen in ein P├╝ree zu p├╝rieren und ├╝ber sein Essen zu streuen, wenn du bereit bist, deine kulinarische Kreativit├Ąt auf die Probe zu stellen.

├ťberwache
Der Clinical Nutrition Service sagt, dass selbst Lebensmittel, die als sicher gelten, wie Bananen, unerwartete Reaktionen hervorrufen k├Ânnen, also achte auf Anzeichen von Magen-Darm-Problemen wie Erbrechen oder Durchfall, nachdem du ein neues Futter probiert hast. Es ist auch eine gute Idee, nur ein neues Lebensmittel auf einmal einzuf├╝hren. Wenn deine Katze Anzeichen einer Krankheit zeigt, kannst du auf diese Weise die Ursache des Problems leichter ermitteln. Wenn du glaubst, dass deine Katze auf Bananen negativ reagiert, wende dich an deinen Tierarzt.

Katzen lieben Fisch, es sollte also kein Problem sein, sie mit Thunfisch aus der Dose zu f├╝ttern, oder? Nun, ganz so einfach ist es nicht. Hier ist ein toller Artikel, der die ganze Situation erkl├Ąrt!

Wie viele Bananen d├╝rfen Katzen essen?

Wenn deine Katze ohne deine Erlaubnis einen neugierigen Bissen von deiner Banane nimmt, mache dir keine Sorgen. Ein bisschen Knabbern wird ihr nicht schaden.

Aber wenn sie diese mit Zucker gef├╝llte Frucht im Laufe der Zeit kontinuierlich essen, kann dies zu Fettleibigkeit und Diabetes-Symptomen f├╝hren. Katzen k├Ânnen Bananenzucker in kleinen Mengen verdauen, aber eine h├Ąufige Erh├Âhung ihres Blutzuckerspiegels wird langfristig verheerende Folgen haben.
Die 5 Hauptsymptome von Katzendiabetes sind:

  1. ├ťberm├Ą├čiger Durst
  2. St├Ąndiges Wasserlassen
  3. Appetitlosigkeit
  4. Unf├Ąhigkeit zu springen
  5. Erbrechen

Wende dich an deinen Tierarzt, sobald du diese Symptome bemerkst, da dies die ersten Anzeichen von Diabetes sein k├Ânnen.

Dies gilt f├╝r alle zuckerhaltigen Lebensmittel, einschlie├člich Getreide oder andere Obstsorten. Erw├Ąge beim Kauf von Katzensnacks die Verpackung zu ├╝berpr├╝fen, da einige ├╝berm├Ą├čige Mengen an Zucker und Kohlenhydraten enthalten k├Ânnen.

Warum ist Kalium in einer Banane gesund f├╝r Katzen?

Kalium ist ein essentieller Elektrolyt, der sowohl im Blut von Katzen als auch von Menschen vorkommt. Bei einer Katze hilft Kalium, mehrere K├Ârperfunktionen zu regulieren, einschlie├člich Muskelkontraktionen, Nervenimpulse und Herzfunktion. Ohne sie k├Ânnen Herz, Skelett, Blutdruck und Muskeln nicht richtig funktionieren.

Kalium ist eine Notwendigkeit f├╝r den K├Ârper einer Katze und Hypokali├Ąmie (niedriger als der normale Kaliumspiegel im Blutkreislauf) tritt am ehesten bei Katzen auf, die krank sind oder unter starkem Fl├╝ssigkeitsverlust leiden. Chronisches Nierenversagen, schweres Erbrechen und Hyperthyreose sind die h├Ąufigsten Ursachen f├╝r Hypokali├Ąmie bei Katzen.

D├╝rfen Katzen Bananenbrot essen?

Insgesamt scheint es, als ob Katzen Bananenbrot essen sollten, solange die Katzen nicht mit einer gro├čen Menge gef├╝ttert werden. Am besten f├╝tterst du deine Katze nicht regelm├Ą├čig mit Bananenbrot, da dies zu Fettleibigkeit, Diabetes und/oder anderen langfristigen Gesundheitsproblemen f├╝hren kann.

Bananenbrot hat andere Zutaten, die Katzen m├Âgen, wie Butter und N├╝sse. Allerdings ist keine der zugesetzten Zutaten im Bananenbrot gut f├╝r Katzen.

Biete einer Katze niemals die rohen Zutaten der Bananenbrotmischung an, da sich die Hefe im Magen ausdehnt.

d├╝rfen katzen bananen essen - Katze, die sich in einem Wald neben einem Bananenbaum umsieht

D├╝rfen Katzen Bananenschalen essen?

W├Ąhrend einige Leute empfehlen, einer Katze eine Bananenschale als Spielzeug zu geben (da es ungef├Ąhr die richtige Gr├Â├če und Form f├╝r ein Kicker-Spielzeug hat, solltest du deiner Katze niemals die Schale einer Banane geben.

Bananenschalen stellen eine Erstickungsgefahr dar. Die Fasern in den Schalen sind f├╝r Katzen extrem schwer zu verdauen, und du kannst am Ende eine lethargische Katze haben, die ein paar Tage lang nichts essen oder trinken will, nachdem sie eine Bananenschale gegessen hat.

Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Dinge passieren, ist ziemlich gering, um fair zu sein, aber dennoch, wenn sie nichts zu bieten hat, was sie nicht von echtem Essen oder Spielzeug bekommen kann, warum ein solches Risiko eingehen?

K├Ânnen Katzen ├äpfel essen? Es scheint ein bisschen gef├Ąhrlich zu sein, aber vielleicht sind sie ja gesund? Klicken Sie hier, um Ihre Zweifel auszur├Ąumen und alles zu erfahren, was Sie ├╝ber Katzen, die ├äpfel essen, wissen m├╝ssen!

D├╝rfen kleine K├Ątzchen Bananen essen?

Erwachsene Katzen k├Ânnen Bananen essen, aber was ist mit den j├╝ngeren? In den ersten 12 Monaten ihres Lebens sollten K├Ątzchen speziell formuliertes Futter mit einem hohen Gehalt an Eiwei├č, Kalzium, Magnesium und anderen wichtigen N├Ąhrstoffen erhalten.
Gegen Ende dieses Zeitraums k├Ânnen jedoch auch kleine Leckereien schrittweise eingef├╝hrt werden, einschlie├člich Bananen (aber dar├╝ber l├Ąsst sich streiten). Denke daran, dass es immer am besten ist, den Tierarzt zu fragen, bevor du deiner Katze neues Futter f├╝tterst.
Das Wichtigste, was zu beachten ist, ist, dass die Unbedenklichkeit des Verzehrs von Bananen f├╝r K├Ątzchen nicht so gilt wie f├╝r erwachsene Katzen.

D├╝rfen Katzen ├╝berhaupt Bananen essen?

Das h├Ąngt von der einzelnen Katze ab, aber angesichts der Tatsache, dass Katzen notorisch w├Ąhlerische Esser sind, sind die meisten von ihnen nicht so daran interessiert, mit neuen Nahrungsmitteln zu experimentieren wie Hunde.

d├╝rfen katzen bananen essen - s├╝├če Katze in einer Banane

Au├čerdem haben viele Katzen sogar Angst vor Bananen. Sie haben wahrscheinlich lustige Videos gesehen, in denen Katzen vor einer harmlosen Banane Angst bekommen. Experten erkl├Ąren, dass dies daran liegt, dass die meisten Katzen den Ethylacetat-Geruch nicht m├Âgen, den diese Fr├╝chte verstr├Âmen. Tats├Ąchlich kann das Reiben von Bananenschalen auf M├Âbeln ein gro├čartiger Trick sein, um zu verhindern, dass dein Haustier sie zerkratzt.

Warum haben Katzen Angst vor Bananen?

Nach der Anzahl der Online-Videos zu urteilen, die Katzen in den Wirren einer Kernschmelze beim blo├čen Anblick einer Banane zeigen, k├Ânnte die Antwort ja lauten.

Aber was genau an dieser tropischen Frucht bringt Katzeninstinkte durcheinander? Der Schuldige k├Ânnte die Bananenschale selbst sein, die Ethylacetat ausstrahlt. Katzen sind keine gro├čen Fans des Geruchs, was einige Besitzer dazu veranlasst, Bananenschalen an ihren Lieblingsm├Âbeln zu reiben, um sie vor Katzenpfoten zu sch├╝tzen.

Ein anderer Grund k├Ânnte sein, dass Katzen in dem Moment, in dem sie es zum ersten Mal sehen, sich nicht sicher sind, was es ist, und ihr ├ťberlebensinstinkt (├Ąhnlich wie bei uns) die schlimmste M├Âglichkeit annimmt, z. B. eine Schlange oder ein seltsames Tier.

Helfen Bananen Katzen mit Durchfall?

Das Hinzuf├╝gen von Ballaststoffen zur Ern├Ąhrung einer Katze f├╝hrt dazu, dass sich ihre M├Ągen ohne die Zugabe von Kalorien voller anf├╝hlen. Das bedeutet, dass sie weniger essen.

Ballaststoffe unterst├╝tzen auch das Verdauungssystem und k├Ânnen bei der Behandlung von Durchfall oder Verstopfung helfen.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man eine Banane richtig ├Âffnet? Wahrscheinlich nicht, denn Sie dachten, Sie w├╝ssten es. Bereiten Sie sich darauf vor, von der menschlichen Erfindungsgabe ├╝berrascht zu werden, denn es gibt eine noch bessere Methode!

Welche Fr├╝chte k├Ânnen Katzen anstelle von Bananen essen?

Wenn du es dir anders ├╝berlegst, deinem K├Ątzchen eine Banane anzubieten, oder es einfach den Geschmack nicht mag, solltest du in Betracht ziehen, ihm andere katzensichere Fr├╝chte als gesunden Snack zu geben.

Ja, Katzen d├╝rfen anderes Obst essen. Es gibt viele Fr├╝chte, die f├╝r Katzen unbedenklich sind. Obst ist reich an Antioxidantien, Flavonoiden und Ballaststoffen sowie den Vitaminen A, C, K und E. Achte darauf, jedes Obst in mundgerechte Portionen zu schneiden, bevor du es anbietest, um Erstickungsgefahren zu vermeiden.

Einige der akzeptablen Fr├╝chte f├╝r Katzen sind Heidelbeeren, Erdbeeren, Wassermelonen und ├äpfel (ohne Kerne und Geh├Ąuse).

Einige Gem├╝sesorten sind auch f├╝r Katzen unbedenklich, darunter Karotten, Spinat, gr├╝ne Bohnen, Zucchini und Salat (ohne Zusatz von Salz, Gew├╝rzen oder Butter).

Sollten Katzen Bananen essen?

Bananen sind f├╝r Katzen nicht giftig und in Bezug auf die menschliche Ern├Ąhrung auf der sicheren Seite.

Sie haben nicht allzu viele Vorteile f├╝r unsere Katzenfreunde, und mit Tonnen von besseren und nahrhafteren Alternativen gibt es keinen Grund, warum es jemals auf dem t├Ąglichen Speiseplan einer Katze stehen sollte.

Es ist in Ordnung als Leckerbissen, aber lies trotzdem den Abschnitt ÔÇ×Wie man eine Katze richtig mit Bananen f├╝ttertÔÇť, um alle riskanten Szenarien vollst├Ąndig zu vermeiden!

H├Ąufig gestellte Fragen

Wenn du noch eine Frage zur Ern├Ąhrung deiner Katze/deines Hundes haben, empfehlen wir dir, den FAQ-Bereich unten zu lesen, in dem wir versuchen, alle g├Ąngigen Fragen zu Tieren (Katzen und Hunden) zu beantworten.

Wenn du eine spezifischere Frage hast, wende dich am besten an einen Fachmann.

Ist Nassfutter besser f├╝r Katzen als Trockenfutter?

Beide Arten von Katzenfutter sind gut, sehr ├Ąhnlich und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Nassfutter ist teurer und weniger einfach zu verwenden, kann aber bei Katzen, die zu Erkrankungen der unteren Harnwege, Verstopfung und ├ťbergewicht neigen, von Vorteil sein. Trockenfutter kann eine sehr effiziente Methode sein, um d├╝nnen Katzen mit begrenztem Futtervolumen Kalorien zuzuf├╝hren, und erm├Âglicht die Verwendung von Futterpuzzles und Futterspielzeugspendern.

Was bewirken Kohlenhydrate f├╝r Katzen?

Kohlenhydrate erf├╝llen bei Katzen viele wichtige Funktionen. Obwohl Kohlenhydrate in der Ern├Ąhrung von Katzen nicht als wesentlich angesehen werden und oft als F├╝llstoffe gelten, spielen Kohlenhydrate eine entscheidende Rolle im K├Ârper deiner Katze. Insbesondere Kohlenhydrate stellen eine hochverdauliche, leicht verf├╝gbare Energiequelle dar. Fachleute empfehlen, deiner Katze nicht zu viel zu geben, da dies zu Fettleibigkeit f├╝hren kann.

Braucht meine Katze Vitamine?

Eine h├Ąufige Frage. Katzen ben├Âtigen au├čerdem mehr als ein Dutzend anderer N├Ąhrstoffe, darunter Vitamine, Mineralstoffe, Fetts├Ąuren und Aminos├Ąuren. Obwohl deine Katze eine bestimmte Menge jedes spezifischen N├Ąhrstoffs ben├Âtigt, um gesund zu sein, ist mehr nicht immer besser. Die Vitamine, die du deiner Katze gibst, k├Ânnen in bestimmten Szenarien helfen, aber ├╝berlasse dies am besten den Fachleuten.

Waren Hunde fr├╝her wilde Tiere?

Der Hund ist das einzige von Menschen (damals J├Ąger und Sammler) domestizierte Tier: Alle anderen wurden domestiziert, nachdem sich die Landwirtschaft verbreitet hatte. Der Hund kann immer noch auf sein wildes Gegenst├╝ck (den Wolf) treffen, aber sie stehen nicht mehr auf gleicher Ebene und sie h├Ątten h├Âchstwahrscheinlich ein schlechtes Verh├Ąltnis. Wenn ein Hund mit einem Wolf in Kontakt kommt, bekommt er Angst vor dem Geruch.

Lieben Katzen Brot?

Manche Katzen verlieben sich in den Hefegeschmack und knabbern gerne stundenlang an einem St├╝ck Brot. Geb├Ąck kann schlecht und sch├Ądlich f├╝r Katzen sein (insbesondere roher Teig, sogar eine kleine Portion).

Leave a Reply